Veröffentlicht in Allgemein

Montag 

Hallo liebe Woche,Hallo erster Tag.

Heute morgen habe ich so fest geschlafen, das ich nicht mal den Wecker von meinem Mann gehört habe,meinen leider ja. Was hätte ich alles dafür getan auch ihn zu überhören,aber nein, er trällert vergnügt nach 2 Tagen Pause und Erholung rum. Laut. Fordernd. Unersättlich. Nervend. Doof,das ich ihn auch noch dazu aufgefordert habe,schließlich ist es sein Job. Aber doch nicht montags…dienstags auch nicht. Vielleicht mittwochs. Reicht ja eigentlich  auch erst am Donnerstag. Freitags könnte er schon frei haben. Hoffentlich geht er bald in die Ferien. Unbezahlt. Weit weg.

Der Kaffee hat mich dann wieder etwas beruhigt. Etwas. Ach,er war schon gut. Zum Glück ist auf ihn Verlass. Jeden Tag. Immer. Überall.

 Montagmittag. Gleich geht es zum Kinderturnen. Heute mit Kaffee und Kuchen. Sommerferien. Ich freu mich. Lauter kleine süße laute freche Kinder. Lauter große nette redene tolle Mütter. Ach, ihr fahrt nicht weg? Oh! Wir fliegen nach Xy wie jedes Jahr. Ah. Ja. Och. Ach. Im Garten? Mit dem Auto? Ohje mit dem Zelt! Camping.  Äh…ich mag im Sommer nicht fliegen.  Nein,mich stört das Klo auf dem Campingplatz nicht. Wir sind nicht pleite. Wir lieben campen. Wir brauchen keine 22 Sterne Luxushotels. Ja,der Strand dort ist sauber. Ja, die sprechen da auch deutsch. 

Dein Kind ist aber aktiv. Bleibt der auch mal stehen? Läuft er immer so rum? Wieso hat er denn keine Turnschuhe? Äh,ja,nein,hm….muss ich jetzt alles beantworten? Ja Bju ist aktiv. Nein, er kann nicht stehen bleiben. Ja unser Kind muss laufen. Weil barfuß gesund ist. Bju ist 2,5 Jahre alt und Zehengänger,deswegen läuft er schneller als andere Kinder und er ist jung und hat mehr Hummeln  im Hintern als andere. Nein. Er hat kein ADHS. Er ist ein Kind. Ein kleiner Junge, der power hat. Mehr nicht und wenn, dann wäre er genauso. 

16 Uhr Schluss.  Nach Hause. Ohren rauschen von den Müttern,deren Kinder alles können. 

16.30 Uhr essen. Endlich. 

19 Uhr Gute Nacht kleiner Bju

22 Uhr Wecker stellen. Ja. Morgen darf er wieder. Ich freu mich auf dich.

So ist heute mein Tag und so endet er später. 

Ich freu mich auf Dienstag

Advertisements

Autor:

wild beherrscht lieb kompliziert normal chaotisch anders meer liebend kreativ tätowiert mutter frauchen ehefrau geliebte freundin rabenmutter köchin photografin bullifahrerin exseglerin exaupair lebend erfrischend lustig sensibel ich

4 Kommentare zu „Montag 

  1. Herrlich, Deine Erzählungen! Bin nur am Schmunzeln und Lachen! Bin keine Mutter aber habe natürlich auch schon einiges mitbekommen.
    Dein Blog ist so herrlich positiv und eine Bereicherung in meiner Community!👍😉Schön, dass ich Dich bei Ulli gefunden habe!

    LG Babsi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s