Veröffentlicht in Allgemein

Urlaub. Dieser wird mal anders…

Jedes Jahr freut man sich auf die arbeits- und schulfreie Zeit. Es werden Ausflüge geplant, Campingurlaube besprochen und Besuche organisiert, die man nur in den Ferien absolvieren kann, da zu dieser Zeit endlich alle mal Urlaub haben.

Juhee

Dänemark wir kommen. Freunde wir sehen uns. Hansaland wir kommen.

Der Nachbar  A klingelt. Könnt ihr die Blumen gießen? Wir sind 3 Wochen in Xy. Ja klar machen wir!

Nachbar B klingelt. Könnt ihr die Hasen füttern? Wir sind 2 bis 3 Wochen in Xy. Ja klar machen wir!

Nachbarin C klingelt. Könnt ihr nach der Post gucken? Ich bin 4 Wochen in Xy. Ja klar machen wir!

Jetzt fehlt nur noch Nachbar D mit seinem Gartenteich, Gewächshaus und Rasen.

Es klingelt. Nachbar D. Ja klar machen wir!

Tagesausflug ins Hansaland klappt. Zelten im Garten auch. Der Sommerurlaub 2015 war prima. Wir haben wenig für Übernachtungen bezahlt,eigentlich gar nichts,da wir im eigenen Bett geschlafen haben. Wir mussten keine familienfreundlichen Campingplätze suchen,da unser Garten super nett für Familien ist. Der Sommerurlaub 2015 war spitze, wir mussten uns nicht an fremdes Essen gewöhnen, nicht Schlange stehen,um zu duschen und keine andere Sprache sprechen.  Wir mussten nur Blumen gießen, Häschen bespaßen,fremde Postkarten lesen, konnten mit den Füßen etwas im Gartenteich plantschen und hatten eine himmlische Ruhe OHNE Nachbarn.
Pssst es klingelt. 4 Nachbarn stehen vor der Tür. Unser Hund liegt geknebelt im Wohnzimmer,die Kinder halten wir den Mund zu und kriechen den halben Tag unter den Fenstern vorbei,damit uns niemand von den Nachbarn sieht. Wir sind weg. Wir machen Sommerurlaub. So wie wir es geplant haben. 

Psssssst

Advertisements

Autor:

wild beherrscht lieb kompliziert normal chaotisch anders meer liebend kreativ tätowiert mutter frauchen ehefrau geliebte freundin rabenmutter köchin photografin bullifahrerin exseglerin exaupair lebend erfrischend lustig sensibel ich

4 Kommentare zu „Urlaub. Dieser wird mal anders…

  1. Hat dies auf wandlungsphase rebloggt und kommentierte:
    Da unser Sommerurlaub krankheitsbedinngt erst im Oktober stadtfindet werden wir es so hand haben. Ruhig und entspannt Handy aus Klingel aus wer was will muss klopfen. Die Gartenzeit ist vorbei so brauchen wir auch keine Blumen gießen 🙂 Aber ich fand den Beitrag einfach klasse geschrieben und warum nicht mal einen Beitrag zeigen von einem Blog der einem gefällt ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s