Veröffentlicht in Allgemein, Autos, Familie, Leben, Urlaub

Reiselust im Norden Teil4

IMG_5621_hdr_mode_1

Der Bericht über Rømø kommt doch. Das Feuerzeug ist leider nicht mehr aufgetaucht, dafür, Dank Carglass, sieht unsere Scheibe fast wie neu aus. Nur das Ticket muss ich noch bezahlen…und dort anrufen.

Rømø [ˈrœmʏː], deutsch Röm [ˈrœm]  und friesisch Rem [ˈɾɛm] ist die südlichste dänische Wattenmeerinsel. Sie liegt etwa sechs Kilometer südlich der Insel Mandø und drei Kilometer nördlich von Sylt. Rømø ist mit seinem kilometerbreiten befahrbaren Sandstrand ein beliebtes Ferienziel. Quelle: Wiki

Ich weiss nicht, ob ich über diese Insel etwas schreiben muss!? Kurz und knapp: Ich fühl mich dort einfach irre gut, Erholung pur, weiter Strand, tolles Nordseemeer – einfach geil! Vielleicht sollte man unbedingt den Sandstrand erwähnen, es ist Nordeuropas breitester Sandstrand (Havsand im Süden und Juvre Sand im Norden), der bei Niedrigwasser rund 4 km breit ist; ein Großteil dieser Sandmassen wird von der Nachbarinsel Sylt abgetragen und auf Rømø angespült. Rømø ist aber eigentlich Strandbekannt.

Ich möchte heute nicht viel schreiben, Rømø muss man einfach mit eigenen Sinnen erleben!

 

stranddüne

sturm

strandauto

bjuIMG_5613_hdr_mode_1

strand_hdr_mode_1

dünestrand

möwenbju

stpauli

motte

manu

möwenbju

Bilder sagen mehr als Worte….also auf nach Rømø

Ps. Die Strände sind aufgeteilt…Lakolt ist der eher zum Relaxen, laufen und nix tun. Der sydstrand ist der Sportstrand, also nichts für Kleinkinder!

Advertisements

Autor:

wild beherrscht lieb kompliziert normal chaotisch anders meer liebend kreativ tätowiert mutter frauchen ehefrau geliebte freundin rabenmutter köchin photografin bullifahrerin exseglerin exaupair lebend erfrischend lustig sensibel ich

7 Kommentare zu „Reiselust im Norden Teil4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s