Veröffentlicht in Allgemein, Leben

Test

Unbenannt-1

Ich wollt ja nicht, absolutes no go!

Abends hatte ich so eine komische Sache, plötzlich war auf meinem Tablet, das ich nur zum lesen benutze, die App von POKEMON. Äh….Irgendwie spinnt das Tablet wenn ich es lade, aber wieso zeigt es mir eine App an, die ich nicht aufgerufen habe? Komischerweise sieht die App auch ganz anders aus, nein ich habe nicht geträumt, aber vielleicht sollte ich nicht mehr so viel Bücher über mystische Dinge lesen.

Ich also mein Handy ergriffen, was ja eigentlich Bettverbot hat, und ab zu Google Store. Pokemon App suchen. Installieren. Anmelden. Name. Passwort. Was die alles wissen wollen…und das nachts um kurz nach halb 1.Egal. Im Bett kann man eh nicht die Pokemons fangen.

Am nächsten Tag verschlug mich eine Magen-Darm-Grippe ins Bett, zu mindestens den halben lieben Tag. Gegen Abend konnte ich dann endlich ein wenig raus, schön in Hausnähe.Durch unsere Hunderunden kannte ich ja schon die Stellen, wo sich die Pokemonzombies treffen. Mottenhund geschnappt ( fällt dann ja nicht so auf) und los, erste Arena “ erst ab 5 Level“ betretbar. Toll. Ein paar Meter weiter war dann so ein „Laden“, da konnte ich mir dann 3 Bälle, mit denen ich die Pokemons fangen kann, ergattern. Super.

Wisst ihr was ich gemacht habe? Ich habe vor Ort noch diese blöde App gelöscht!

Es mag ja für einige spannend sein glotzend auf sein Handy zu schauen und irgendwelchen komischen Dingen hinterher zu laufen, zu kämpfen, zu fangen, zu keineahnung zu machen, für mich ist das NIX. Dafür ist mir mein Akku  und die Kosten für die mobilen Daten zu schade!

Unbenannt-12

Vielleicht hab ich den Sinn auch nicht verstanden;)

 

Advertisements

Autor:

wild beherrscht lieb kompliziert normal chaotisch anders meer liebend kreativ tätowiert mutter frauchen ehefrau geliebte freundin rabenmutter köchin photografin bullifahrerin exseglerin exaupair lebend erfrischend lustig sensibel ich

9 Kommentare zu „Test

  1. So in etwa ging es mir auch. Ich mochte die klassischen Gameboy-Spiele und kann Pokémon heute noch als gutes Rollenspiel anerkennen, aber GO ist wirklich nur eine Mischung aus Paper Toss (Papierkugeln in den Müll werfen) und Google Maps. Ein sehr passender Vergleich aus dem entsprechenden Honest Trailer (kann ich nur empfehlen, einfach bei Youtube zu finden).
    Hatte das Spiel nach dem ursprünglichen Release auch etwa 20-30 Minuten aufm Handy, dann flog es wieder runter.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s