Veröffentlicht in Allgemein, basteln, Familie, Horror, Hunde, Leben, Tschechoslowakischer Wolfhund

Überraschung und Pech

Ihr werdet es nicht glauben, aber nach dem Bonsaibäumchen und DIY Treibholzbaum, kam tatsächlich ein echter Tannebaum in unser Haus. 1m hoch und 1m breit. Wahrscheinlich hatte mein Mann Angst vor dem 3. DIY Baum:)

20161223_084558

Ja, lacht nur über unsere Lämpchen.

20161223_101529

Diese Lichterkette ist bestimmt schon 25 Jahre alt, mindestens.

Aber von vorne. Mein Liebster meinte, es wäre doch viel schöner mit einem echten Tannenbäumchen, gerade für die Kinder.Und irgendwie können wir ihn bestimmt vor dem Wolf retten. Also ging es gleich zum Bäumchen kaufen, der erste war es dann auch gleich. Hauptsache etwas rundlicher, halt ein Bäumchen. Innerlich war ich schon beim Schmücken. Wo ist die Lichterkette? Spurlos verschwunden auf knapp 135 qm Wohnfläche, genauso wie das Nudelholz und etliche andere Sachen. Wir haben bestimmt einen kleinen Versteckgeist im Haus. Jedenfalls ist die Lichterkette weg, spurlos verschwunden, ohne Nachricht oder ähnliches. Sie ist weg. Ach, wie schön, das man immer Sachen von den Großeltern erbt. Denn von Opa habe ich mal eine Lichterkette extra mit kleinen Kerzen bekommen. Die wurde auch gleich gefunden. Prüfen. Och nö. Kaputt. Jede einzelne Kerze wurde begutachtet, aber nichts gefunden. Wohl Altersschwäche. Idee, eine alte Weihnachtsgirlinde. Unter Schwerstarbeit die Lichterkette vom alten Gestüpp entfernt, juhee, wir haben Licht. Probe. Fast alle Lämpchen glühten. Also alles schön verteilt auf das Bäumchen trapiert und ab in die Steckdose. Der Zwerg war begeistert und holte gleich alle Kugeln aus dem Karton, den ich unter dem Sofa versteckt hatte. Besser so! Zur Zeit sein Lieblingssatz, auch der einzigste, weil er immer noch nicht den größten Wortsschatz besitzt. Dieses Jahr gibt es nur Plastikkugeln, wegen dem Wolf. Und auch nur wenige, weil a) der Baum klein ist und b) so haben wir Ersatz, falls der Wolf die Kugeln frisst.Noch ein wenig Deko ins Bäumchen und tääätääätttääää, fertig. Noch schnell ein Handyphoto für den Papa via Whatsapp. Und…ähhhhh….och nööööö. Lichter sind aus. Wieder jedes Lämpchen angeschaut, kaputt! Irgendwie soll es dieses Jahr nichts werden mit dem beleuchteten Baum. Wieder ab in den Keller und Kisten durchgewühlt. Dummerweise habe ich keine Kisten, wo nur ein Thema drin ist. Eher so, alles durcheinander. Tja, dritte Kiste, kurz vorm Aufgeben, fand ich dann diesen Traum von Weihnachtsmannkette. Und sie funktioniert- immer noch.

20161223_101544

Ich wünsche euch allen schöne beleuchtete Weihnachten!

Advertisements

Autor:

wild beherrscht lieb kompliziert normal chaotisch anders meer liebend kreativ tätowiert mutter frauchen ehefrau geliebte freundin rabenmutter köchin photografin bullifahrerin exseglerin exaupair lebend erfrischend lustig sensibel ich

27 Kommentare zu „Überraschung und Pech

  1. Ja so ein echter Weihnachtsbaum hat ja was. Mein Vater hat früher mit uns Kinder den Baum am Heiligabend aus dem Wald geholt und dann wurde geschmückt …
    und am 6. Januar war der Zauber dann vorüber.
    Als ich dann in die Schule kam, wurde der Weihnachtsbaum schon an meinem Geburtstag aufgebaut, so hatten wir sechs Tage mehr davon.
    Diese Tradition hab ich dann übernommen, aber seitdem wir Weihnachten bei unserem Patenkind feiern, lohnt sich der Aufwand nicht. Also wird nur mit Selbstgestricktem geschmückt.

    Gefällt 1 Person

      1. Der steht noch lange, weil alle anderen bewundert davor stehen, wenn die Kette leuchtet. Wegen Hund ist bei uns noch keine Kugel kaputt gegangen. Irgendetwas zum Auspacken bekommt auch der Hund. Einen Keks vielleicht. In eine Brötchentüte gesteckt.

        Gefällt 1 Person

  2. So spielt nur das wirkliche Leben!

    Nun hast Du eine Notlösung gefunden, die bestimmt ihren Sinn erfüllt. 😉
    Zur Not würde es aber auch OHNE gehen. Ich bin mir sicher die Augen und Herzen der Kinder strahlen mehr als es eine Lichterkette je könnte.

    Fröhliche Weihnachten!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s