Veröffentlicht in Allgemein

Verlieben im Alter

Gerade gefunden:

Wer möchte mit mir alt werden?

Da sitzt ein 99 jähriger Mann und wünscht sich zu seinem 100 jährigen Geburtstag eine Freundin. An seiner Zimmerwand hängt ein Gemälde mit seiner ersten von 3 Lieben. Er selber ist Maler (ca 9000 Werken). 1944 traf er seine erste Liebe, bekam drei Kinder mit ihr. Über 60 Jahre blieben beide zusammen. Vielleicht lag es an einer gewissen Freiheit, die beide lebten. Vielleicht aber auch Liebe. 2008 verstarb sie. Mit 92 lernte er seine Nachbarin kennen, sie war süße 90 Jahre alt und liess nicht locker, als sie einen Korb bekam. Nach dem 3. Treffen gab er nach.

Die beiden kamen sich näher, auch körperlich: „Der erste Kuss war der Wahnsinn. Wir waren zusammen 182 Jahre alt, und sie raubte mir den Verstand. Quelle: Bild.de

Er zog in ihre Wohnung, behielt seine aber für Rückzüge. Nach 5 Jahren verstarb auch die zweite Liebe. Mit 97 Jahren zog er nach Berlin, um näher bei seinen Kindern zu sein, da kam dann letztes Jahr seine „letzte“ Freundin dazu. 30 Jahre Altersunterschied.

„Wir haben uns ein Jahr lang immer wieder getroffen, aber ich war zu romantisch, sie zu intelligent für mich. Vor drei Wochen hat sie Schluss gemacht. Ich bin noch ein bisschen traurig. Quelle: Bild.de

An ein Altersheim denkt der Herr nicht, seine Kinder und Enkel unterstützen ihn, einmal die Woche kommt jemand vom Pflegedienst zum Baden und reinigen der Wohnung. Gegessen wir 2x täglich bei seinem Italiener auf der anderen Strassenseite. Nachts, wenn er nicht schlafen kann zeichnet er immer noch seine Bilder. Aber er sehnt sich nach einer Nr. 4, so soll sie sein! Falls ihr eine nette Dame kennt…..meldet euch bei Bild.de.

Auf jeden Fall nicht so ein junges Ding – älter als 90 sollte sie schon sein! „Nach oben ist alles offen“, sagt Gerhard Finke, lacht schon wieder, „die Hauptsache ist, dass sie schön ist. Und das meine ich jetzt ganz und gar nicht kosmetisch oder optisch, sondern ausschließlich geistig.“ Quelle: Bild.de

Ich finde solche Geschichten so rührend, da sieht man wieder, das die Liebe nicht nur was für Teenies ist. Liebe ist ohne Alter. Wenn man sich so umschaut, wie viele alte Menschen gibt es, die alleine sind. Meine damalige Nachbarin war um die Anfang 80 und hatte in jungen Jahren ihren Mann im Krieg verloren. Sie hat ihre gemeinsame Tochter alleine großgezogen, eine neue Liebe hatte sie nicht. Sie hing so an ihren Mann. Das wäre für sie nicht gegangen. So saß sie dann mit ihren 80 Jahren alleine. Denn ihre Tochter hatte ihre eigene Familie. Eine andere Dame verlor ihren Mann später, sitzt aber jetzt auch schon seit ca 10 Jahren alleine, Tag für Tag. Vielleicht sollte man eine Old Dating Agentur aufmachen und speziell für Menschen ab Ü 74 Jahren ihre letzte Liebe suchen….

Advertisements

Autor:

wild beherrscht lieb kompliziert normal chaotisch anders meer liebend kreativ tätowiert mutter frauchen ehefrau geliebte freundin rabenmutter köchin photografin bullifahrerin exseglerin exaupair lebend erfrischend lustig sensibel ich

17 Kommentare zu „Verlieben im Alter

  1. Ach wie rührend romantisch, tja meiner Mam hätte ich auch einen 3. Gefährten gegönnt. 2 Männer überlebte sie. Aber sie will nicht mehr- schade eigentlich, so toll ist es nicht wenn sie an ihren Kindern klammert.
    Sehr schöner Beitrag- Danke dir!
    LG
    Ellen

    Gefällt mir

    1. Och man, aber zwingen kann man niemanden….Ich glaube viele haben aber auch angst im Alter. Sich auf neues einzulassen. Angst, das wieder jemand stirbt und so weiter….gut das sie euch hat. Auch wenn es ab und an anstrengend werden kann….LG

      Gefällt 1 Person

  2. Meine Oma ist bald 30 Jahre alleine. Leider eine Generation, in der sie für einen „neuen“ Mann damals sehr schräg angeschaut worden wäre…vor allem hier auf dem Land…Das macht man doch nicht!
    Nein, stattdessen hat sie im Geiste vor einigen Jahren Rubinhochzeit gefeiert und kam vor 2 Jahren in ein Altersheim, da sie über die Jahre eine wahnhafte Schizophrenie entwickelt hatte und sich zuhause nicht mehr pflegen ließ🙁
    Meiner Meinung war die jahrelange Einsamkeit nicht ganz unschuldig daran…

    Umso schöner, dass immer mehr Menschen im Alter (noch einmal) jemanden kennen- und liebenlernen und nicht alleine sind!🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Ich kann mir gut vorstellen, wenn man einmal über viele Jahre die große Liebe hatte, wird es sehr schwer sein noch einmal einen neuen Partner in sein Leben zu lassen.
    Aber ich finde es toll wenn Menschen noch einmal einen Neubeginn schaffen. Immerhin gehört auch ein wenig Mut dazu.

    Gefällt 1 Person

  4. In meiner WG hatten wir über die Jahre auch das Eine oder andere Pärchen. 🙂
    Eines, hat sich nach 50 Jahren wieder getroffen. Er war damals „nur“ Bäcker, sie aus „besseren“ Hause. Sie durfte ihn nicht heiraten. Beide gründeten dann ihre Familien, die Partner starben und sie trafen sich nach 50 Jahren bei uns wieder. 🙂
    Sie saßen immer händchenhaltend zusammen auf der Couch und wehe eine der anderen Damen oder auch das Perso guckte „ihren“ Schatz an. 😀
    Leider wird Sexualität im Alter lieber tot geschwiegen – aber sie ist da.
    Und warum auch nicht? Nur weil man alt ist, ist man doch nicht schon tot. 🙂
    Ich wünsche dem jungen Mann noch ein erfülltes Leben, vlt mit einer neuen Liebe.
    LG JJacky

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s