Veröffentlicht in Allgemein, Familie, Ferienhaus, Harley Davidson, Hunde, Kieler Förde, Kieler Woche, Ostsee, Tschechoslowakischer Wolfhund, Wald, Wasser, Woche

Wochenrückblick oder Huch ist schon wieder Montag?

Am 23. Juli 1882 starteten das erste Mal 20 Yachten in der Kiele Förde-der Anfang der heutigen Kieler Woche. Einst eine reine Segelveranstaltung, heute eine große Veranstaltung an Land und auf dem Wasser. Da wir genug in unserer Jugend dort waren, sieht man uns dort ziemlich selten. Witzigerweise spielte die halbe Woche das Wetter mit, Sonne pur. Danach Regen und Gewitter.

Montag Nach unserem gestrigen Strandausflug juckte es uns recht doll nach den ganzen Bremsen- und Mückenstichen. Ja sogar die Disteln kamen noch durch. Aber die Hunderunde am Morgen musste trotz kratzen gehalten werden. Und dann war es auch noch warm. Genau mein Tag. Grummel. Am Nachmittag sind der Zwerg und ich zu seiner Freundin. Schön im Pool plantschen. Herrlich. So lässt es sich leben.IMG-20170619-WA0010

Dienstag  Normale Hunderunde.  Danach ab vor den Rechner und nach Ferienhäusern gucken. Usedom-voll oder zu teuer. Bayer- zu weit weg, fast ausgebucht. DK-ausgebucht. Toll. Naja, haben ja erst Mitte August Urlaub, da hab ich ja noch Zeit zum Gucken. Klasse, dann ging das Internet hier auch gar nicht mehr. Alles nur noch langsam, wenn überhaupt. Es ging nix mehr. Kein You Tube mehr, kein Handy….zum Glück war der Teeniezwerg in der Schule. Nachmittags wieder zum Plantschen zu Zwergs Freundin. Es war wieder ziemlich heiss. Und der große Pool war heute geschlossen. Klasse. Abends eine Mücken….äh Hunderunde durch den Wald.

Mittwoch Logotag mit kleiner Auszeitminihunderunde an der Straße. Einkaufen war heute nicht, das war einfach zu warm für die Hunde. Mein Mann kam heute früher nach Hause, damit ich bewaffnet mit meiner Kamera auf die KIWO konnte, nur für euch. Nach 2 h war ich durch. Zwischendurch noch schnell eine alte Freundin aus Holland auf ihrem Schiff besucht. Haben uns auch schon wieder ein paar Jahre nicht gesehen. Eigentlich hatte ich Durst und musste mal aufs Klo. Abends eine gemütliche ruhige Runde durch den Wald mit den Hunden. So ein Stadtbummel, der keiner war, macht müde.

Donnerstag FF Tag. Heute war die neue I. wieder da. IMG-20170622-WA0003Was für ein Schweinkram auf unserem Eßtisch!? Rasierschaum und dann wurde schön gemalt. Der Zwerg nutze es gleich aus sich den Schaum an den Körper zu reiben und zu verschmieren. Dafür ist er ja auch da. Zum Glück roch der nicht so streng. Danach wurde noch ein wenig gespielt. Ich konnte gleich mit den Hunden los. Im Regen. Ja, es regnete endlich mal.Nachmittags ging es im Regenwasser plantschen bei uns im Garten und danach zu Zwergs Freundin.

 

Freitag Hunderunde.IMG-20170624-WA0002.jpeg Mittags noch einmal in den Wald gefahren, um den Teeniezwerg von der Schule abzuholen. Da steht man dann ( extra nicht vor der Schule) mit tausenden Müttern in einer riesen Autoschlange, weil alle ihre Kids abholen müssen. Ist das Kind drin, wird Gas gegeben. Furchtbar.Ich bin natürlich die vorgeschriebenen 30 weggefahren. Nachmittags ist Papa mit dem Zwerg „Besorgungen machen“ gefahren. So konnte ich in Ruhe nach Ferienhäusern gucken. Also, ich kenne sie jetzt alle…falls jemand Fragen hat zu Objekt 673 oder 984…kein Ding, ich kann euch jetzt helfen. Abends mit den Hunden in den Wald. Papa bastelte den halben Tag an seinem Mofa rum….neuer Lenker und nix passte.

Samstag Papa musste heute vormittag einem Kollegen beim Umzug helfen, der Zwerg und ich chillten rum. So gut es ging, also gar nicht. Zwischendurch Hunderunde, Papa durfte noch sein Mofa fertig basteln. Abends schön was vom Chinesen geholt.

IMG-20170625-WA0002.jpeg.jpg
Hunderunde – ohne Blumen geht nicht!

Sonntag Wir haben unser Ferienhaus gefunden. 9 Tage Harz im Sommer. Oh, ich freue mich. Könnte schon Sachen packen und losdüsen. Aber erst mussten die Hunde raus, Essen wollte gekocht werden, die Hunde wollten dann noch mal raus. Abends konnten wir dann endlich mit unserem Ferienhausvermieter telefonieren und buchen. Späten Nachmittag wollten wir dann eigentlich noch nach Schilksee, ein wenig KiWo schnubbern. Aber nach dem Essen, es gab auch noch Kuchen, ging bei uns nichts mehr. Doch, Sofa.

KiWo vorbei, Juni auch schon wieder fast…..Dafür Bombenwetter gehabt. Ja, auch ein wenig Regen, aber das war eher eine Abkühlung.

Euch allen eine tolle Woche!

Advertisements

Autor:

wild beherrscht lieb kompliziert normal chaotisch anders meer liebend kreativ tätowiert mutter frauchen ehefrau geliebte freundin rabenmutter köchin photografin bullifahrerin exseglerin exaupair lebend erfrischend lustig sensibel ich

34 Kommentare zu „Wochenrückblick oder Huch ist schon wieder Montag?

  1. Den Regen hättest Du gleich zu uns schicken können 😀 Der See hat schon wieder erschreckend wenig Wasser und hier kommt mal wieder fast nix an…

    Auf der Kieler Woche war ich noch nie, soll ja sehr schön sein^^ Mit den Mücken hatten wir die Tage keine Probleme, wohl aber mit den neu geschlüpften Zeckenbiestern. Ein paar haben die Hunde doch erwischt. Und dann krabbeln hier zwei fröhlich über die Couch – im Eiltempo auf meinen Hals zu…!!!

    Im Harz war ich schon ewig nicht mehr. Ihr habt bestimmt eine tolle Zeit dort 🙂

    Gefällt 1 Person

      1. Ich hatte zum Glück noch nie eine, aber den GöGa hat es am Wochenende erwischt. Mistviecher. Ich hab mich regelrecht eingenebelt damit sie fernbleiben. Die erwachsenen Zecken lassen sich von Schwarzkümmel und Spray auch gut fernhalten. Aber diese mini neu geschlüpften Viecher sind die Pest… Hier haben sie wohl für Donnerstag Regen angesagt. Ich lass mich mal überraschen 😀

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s