Veröffentlicht in Allgemein

Wochenrückblick oder Huch ist schon wieder Montag?

Ich glaube der Alltag hat uns wieder, genau wie der Herbst. Sommer?…ich sehe nichts mehr von ihm. Der Garten verfärbt sich, Blätter fallen runter. Von unseren über 10 Tomatenpflanzen haben wir 3 Tomaten gehabt, 2 davon waren total gammelig und die 1 war so klein, das wir sie fast nicht teilen konnten. Dafür sind unsere Bohnen schon fast einen halben Meter lang. Vielleicht sollte ich mir mal sturmfeste Kleidung anziehen und mich rauswagen in den Herbstgarten…..

Montag 1. Arbeitstag 1. Schultag 1. FF Tag. 1.Tag wieder alleine mit dem Zwerg. Um halb 9 kam unsere I. zum Bespielen, zum Glück war es trocken und so sind beide raus und haben nass gefilzt. Also sie, der Zwerg fand es wohl nicht ganz so spannend. Eine Schlange/ rauoe hat er mitgemacht, danach ging es zu den Blumen und Insekten, soll die doch alleine im Wasser plantschen. Der Zwerg war noch im Urlaubsmodus, war leider auch sehr früh wach und so war er dann auch drauf. Den Nachmittagstermin habe ich abgesagt, das wäre Quälerei gewesen. So sind wir beide schnell einkaufen gefahren und sind dann noch mit den Hunden eine kleine Runde gelaufen. Abends habe ich noch Pflaumenmarmarmelade gekocht.

Dienstag Hunderunde. Danach wurden die Legosteine gestapelt. Mittags ab aufs Feld und es wurden recht viele neue Schnecken gefunden. Sehr viele….wir brauchen ein größeres Terrarium. Papa durfte am späten Nachmittag noch eine Runde fahren. Letzter Sonnentag. Abends mit Teeniezwerg ne Runde gegangen.

Mittwoch Kleine Hunderunde. Regen und 20 Grad. Herrlich. Logotag mit Eisessen. Dank des tollen Wetters blieben wir heute drinnen, Es wurde gemalt, gebaut und TV geguckt.

Donnerstag Hunderunde. Danach ging es in die Küche, wir wollten mal wieder Kohlrouladen essen. So haben dier Zwerg und ich Rouladen gebastelt, diesmal gabs Sahne in die Soße, nach einem alten Rezept von irgendeiner Oma aus dem Internet. Nachmittags schien die Sonne und so sind wir zu Zwergs Freundin. Papa ist mit den Hunden an die Steilküste gefahren.

Freitag Wochenende ich kann dich riechen. Das Wetter so richtig klasse mit unendlich vielem Nass von oben. Wieder ein Tag mit Indoorvergnügen. Gut das die Hunde zwischendurch rausmüssen.

Samstag Hunderunde schnell und schneller. Mittags mit dem Zwerg und den Hunden im Wald gewesen, da findet man die besten Schnecken. Voll beladen mit neuen Freunden ging es nass nach Hause. Das Terrarium wurde neu eingerichtet. Sogar 4 Raupen waren dabei. Abends Essen beim Griechen bestellt. 2h vorher und doch durfte ich noch über eine halbe Stunde warten. Grummel. Blöder Laden. Leider ziemlich lecker.

Sonntag Aufwachen mit einer Knoblauchzehe im Mund, die dann den ganzen Tag noch da war. Um 10 ging es in Richtung Heiligenhafen an die Steilküste. Die kannten wir noch nicht. Danach noch ein Fischbrötchen und leckere warme Waffeln in Heiligenhafen gefuttert. Natürlich hatten wir unsere Badesachen mit und sind noch schnell ins Wasser gesprungen. Sogar der Zwerg war mit drin. Bis die Wellen kamen und ein Krebs zu uns kam. Er spielte dann lieber am Ufer und baute eine Burg für den krebs aus Steinen. Zum Glück war dieser unauffindbar. Der würde nicht mehr in Terrarium passen.ichundbju

IMG_0110

Snorrebju
Bestfriends

Strand_hdr_mode_1

Das war wohl der letzte sommerliche Tag 2017 und wir haben ihn bis zum Schluss genossen!

Euch eine tolle windige Woche!

 

Advertisements

Autor:

wild beherrscht lieb kompliziert normal chaotisch anders meer liebend kreativ tätowiert mutter frauchen ehefrau geliebte freundin rabenmutter köchin photografin bullifahrerin exseglerin exaupair lebend erfrischend lustig sensibel ich

31 Kommentare zu „Wochenrückblick oder Huch ist schon wieder Montag?

  1. Was für eine Frage, na klar ist wieder Montag – leider! Die Woche war so schnell um – einfach grauselig wie die Zeit rennt.
    Heiligenhafen fand ich auch schön und dort gab es ein Restaurant mit leckeren und sehr frischen Fisch. *träum*
    Ha, Ihr habt also gebadet, das wurde aber auch Zeit. 😉 Davon habe ich lange nix gelesen. Ich dachte schon, ihr wartet damit auf den Winter. *breit grins*
    Das Wölfchen von hinten – frei nach dem Motto – rutscht mir doch den Buckel runter.Vielleicht denkt er aber auch gerade an den Harz? *grins*
    Pflaumenmarmelade, hmm lecker. Hat es Pflaumen in Eurem Garten?
    Hier regnet und stürmt es – ich finde das ist überhaupt kein Wetter für mich. Am besten gehe ich wieder ins Bett und ziehe mir die Decke über die Ohren!

    Habt trotzdem einen schönen Tag,
    lieben Gruß Lilo 🙋

    Gefällt 1 Person

  2. Tolle Fotos. Ich wusste gar nicht, dass es in Heiligenhafen eine Steilküste gibt. Wir haben bisher nur Steinwarder und Graswarder erkundet. Da wir im November wieder dort sein werden, ist das ein guter Tipp. Ein schönes Restwochende und liebe Grüße in den Norden 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Du musst mal bei Google schauen….Vor Heiligenhafen (Richtung Kiel) gibt’s drei kleine Parkplätze direkt an der Steilküste. Wir hatten den 2.,den empfehlen wir nur mit einem geländetauglichen Auto😂Schmale Straße, wenn jemand entgegenkommt musst du knobeln,wer zurück fährt und 100009Schlaglöcher😣

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s