Veröffentlicht in Allgemein

Weihnachten

…ups.  Da war doch alle Jahre wieder etwas. Ja….es weihnachtet schon wieder. Nach all den Krankheiten und Dingen,die uns heimsuchten,werdet ihr es nicht glauben….aber draußen vor unserer Haustür steht schon ein frisch gekaufter und hoffentlich auch frisch geschlagener,Tannenbaum. Das Wölfchen durfte dieses Jahr mit aussuchen. 2 Bäume standen zur engeren Auswahl und es sollte der erste sein. An dem schnupperte er am meisten. Nein,mir gefiel er am Besten. Ne,es war eisig kalt und es musste schnell gehen. War aber trotzdem der schönste von allen. 

Nun hab ich schon Kekse und 2 Quarkstollen gebacken. Dafür noch nicht ein Geschenk gekauft,geschweige denn eine Idee. Weihnachten kam ja auch schon wieder so plötzlich um die Ecke geschossen. Einfach so,wie jedes Jahr.
Update

 Es kam noch ein Stollen dazu und Kekse

 

Advertisements

Autor:

wild beherrscht lieb kompliziert normal chaotisch anders meer liebend kreativ tätowiert mutter frauchen ehefrau geliebte freundin rabenmutter köchin photografin bullifahrerin exseglerin exaupair lebend erfrischend lustig sensibel ich

5 Kommentare zu „Weihnachten

  1. Na du 😀 .. aber ich geb zu am Wochenende sind wir auch in den Schwedenwald gezogen mit Schlitten, um die Bäume zu sichten, die ich in endlosen Spaziergängen vorausgewählt hatte 😀 alle zu groß fürs Holzhäuschen .. der Borker hat dann einen ausgewählt .. den allerschönsten. Und der steht auch schon 🙂 und heute ha(b)t der Weihnachtsmann die Geschenke eingepackt. Zwei Stollen gabs bei uns auch 😉 sind aber etwas trocken geworden sonst lecker. Liebes ausm Norden

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s