Veröffentlicht in Allgemein

Interview mit mir

Nun sitze ich gespannt hier und warte auf die Fragen, die ich mir gleich selbst stellen werde, quasi ein Selfie Interview.

Guten Morgen

Moin

Und hast du gut geschlafen? ( ein wenig Blabla zum Aufwärmen)

Ja, ging. Könnte zur Zeit etwas länger schlafen, aber wir bleiben immer noch etwas liegen….

Bist du bereit? Noch n Kaffee oder so?


Dann fangen wir mal an….. Ich bin M und stelle dir nun Fragen, Fragen zu dir und deinem Leben -ok?

Welches ist das beste Buch, da du gelesen hast?

Das Parfüm…..ein so realistisch geil geschriebenen Buch, was ich immer wieder gerne aus dem Regal hole.

Welches gefährliche Tier hättest du gerne als Haustier?

Vogelspinnen hatten wir ja schon…..

Wenn du ein Video haben könntest von einer Situation deiner Wahl aus deinem Leben. Welche Situation wäre es?

Ui, da gibt es einige. Die Geburten meiner Kinder, das erste Treffen mit meinem Mann….wenn es ein lustiges sein sollte, hätte ich noch eine Idee. Ich war letztens mit den Hunden meine Lieblingsstrecke, da gerade Ernte war, kam natürlich an der engsten Stelle ein Traktor an und ich bin mit beiden Hunden einen kleinen Grashang hoch. Da der Mottenhund mal wieder keine Leine dabei hatte, musste ich mich hin hocken und sass mit meinem Popöchen inmitten einer kräftigen Brennnesselpflanze….autsch. Alleine ein Video von meinem Gesichtsausdruck würde mir schon reichen.

Wir würde dein ultimatives Traumhaus aussehen?

Ein schönes robusten Holzhaus mit passendem Grundstück, das wäre der Hammer.

Über welches Thema könntest du ohne Vorbereitung ein Referat halten?

Über mein Leben mit mir;), über Hunde und Kinder.

Wann hast du das letzte Mal vor einer anderen Person geweint?

Vor ca 2 Wochen vor dem Zwerg

Was ist das Lustigste, das du beim Feiern mal erlebt hast?

….sorry, aber das ist mir nun echt zu persönlich….hüstel

Wer war die verrückteste Person, der du mal begegnet bist?

Mein ehemaliger Nachbar Richie. Ein ziemlich sonderbarer Mensch. Ein Unikat.

Wenn dein Haus brennen würde, welchen einen Gegenstand würdest du retten?

Wahrscheinlich irgendetwas absolut sinnloses, was gerade griffbereit da liegt. Vielleicht sollte ich mir für so einen Fall eine Kiste vorbereiten, damit nur wichtiges mitkommt.

Welche Geschichte aus deinem Leben, würdest du deinen Enkelkindern erzählen?

Mein Au Pair Jahr auf einem Schiff.

Wie alt möchtest du werden?

Hm, ohne viel Gebrechen gerne über 100. Ansonsten so alt, wie ich noch körperlich und geistig fit bin.

Was für ein Verhältnis hattest du zu deinen Großeltern?

Alle 4 sind schon nicht mehr da. Der Vater meines Vaters, verstarb schon recht früh – der war glaub ich ganz dufte. Meine Oma (Vater) sah ich nur höchstens 1x im Jahr und sie war nicht die beste Freundin meiner Mutter. Ein paar Tage im Jahr bauen kein Verhältnis auf…. Die Eltern meiner Mutter sahen wir öfters, bei ihnen war aber meine Cousine an erster Stelle…. so kam auch nie echt ein OmaOpaEnkelkindverhältnis auf, erst später im Erwachsenenalter, denn da liess sich mein Cousinen kaum noch blicken…..

Wenn du drei geschichtliche Personen zum Essen einladen könntest, welche wären es?

Da Vinci, Einstein und den Adolf.

Bist du spirituell angehaucht?

Ja irgendwie schon. Nachdem ich keine Indianerin geworden bin und auch nicht zum Vampir, wollte ich zumindest eine Hexe werden und das nich nur im weissen Bereich.

Finde dieses Thema höchst interessant.

Welche schlechte Angewohnheit würdest du gerne ablegen?

Manchmal einfach, das ich meine Klappe halten kann.

Wie denkst du, sieht dein Leben in 10 Jahren aus?

Faltiger und mit einem pubertären Zwerg an meiner Seite. ich hoffe, das ich dann wieder mehr Freizeit zusammen mit dem Zwergenpapa habe. Den Mottenhund in meinem Herzen…..

Vielen Dank für die ehrlichen Antworten…. Fortsetzung folgt ganz bestimmt

gerne, ich fand die Fragen ganz interessant und bin gespannt auf die nächsten……

Autor:

wild beherrscht lieb kompliziert normal chaotisch anders meer liebend kreativ tätowiert mutter frauchen ehefrau geliebte freundin rabenmutter köchin photografin bullifahrerin exseglerin exaupair lebend erfrischend lustig sensibel ich

6 Kommentare zu „Interview mit mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s